In diesem Artikel zeige ich dir, worauf es bei der Auswahl einer Unfallversicherung wirklich ankommt und welche Leistungen in der Unfallversicherung wirklich zählen. Ich nehme dich mit auf eine Reise durch die wichtigsten Aspekte und erkläre dir, warum jeder dieser Punkte zählt. Ob es um die Definition eines Unfalls geht, um die Leistungen, die eine Unfallversicherung bietet, oder um spezielle Bedingungen wie das VEMA-Deckungskonzept – ich packe das alles in einfache, verständliche Worte.

Ich werde dir auch zeigen, warum es wichtig ist, über den Tellerrand hinauszublicken und nicht nur den klassischen Unfallbegriff zu betrachten. Denn was passiert, wenn du durch Übermüdung einen Unfall hast oder dir durch eine plötzliche Kraftanstrengung etwas zuziehst? Genau, auch hier sollte deine Versicherung greifen.

Außerdem werfe ich einen Blick auf die Testsieger 2023 – damit du nicht nur auf meine Worte, sondern auch auf aktuelle Bewertungen vertrauen kannst. Und schließlich erkläre ich dir, warum es eine gute Idee ist, deine Unfallversicherung über mich abzuschließen.

Bereit fĂĽr den tiefen Tauchgang in die Welt der Unfallversicherungen? Dann schnall dich an, es wird spannend!

Was ist ein Unfall nach den Versicherungsbedingungen?

Was ist eigentlich ein Unfall im Sinne der Versicherung?

Ein Unfall scheint auf den ersten Blick klar definiert zu sein – aber halt! Da gibt es mehr zu beachten. Laut den Allgemeinen Unfallversicherungsbedingungen (AUB) ist ein Unfall ein Ereignis, das plötzlich von außen auf den Körper einwirkt und unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung verursacht. Klingt kompliziert? Lass es mich anhand eines Beispiels erklären:

Stell dir vor, du rutschst beim Treppensteigen aus und verstauchst dir den Fuß. Das ist ein klassischer Unfall: plötzlich, von außen (die Treppe), unfreiwillig und mit gesundheitlichen Folgen. Aber was ist, wenn du dir beim Heben eines schweren Koffers den Rücken verrenkst? Dies wäre zuerst mal kein Unfall nach den regulären Bedingungen. Jedoch gibt es da noch den erweiterten Unfallbegriff, zu dem wir später noch kommen.

Diese Details sind wichtig, denn nicht jeder Zwischenfall, der wie ein Unfall aussieht, wird auch als solcher anerkannt. Wenn also ein Ereignis eines dieser Merkmale – plötzlich, von außen, unfreiwillig, Gesundheitsschädigung – nicht erfüllt, könnte es sein, dass die Versicherung nicht greift.

Unfallbegriff und erweiterter Unfallbegriff

Unfallbegriff und erweiterter Unfallbegriff nach Versicherungsbedingungen

Du benötigst Hilfe?

Brauchst du Hilfe bei deiner finanziellen Planung oder hast du Fragen? Zögere nicht und buche jetzt dein kostenloses Online-Erstgespräch.

Gemeinsam finden wir die besten Lösungen für deine finanziellen Ziele.

Das klingt vielleicht erstmal entmutigend, aber keine Sorge! Genau deshalb bin ich hier, um dir zu helfen, die Feinheiten zu verstehen und eine Versicherung zu wählen, die dich wirklich schützt – egal, ob du in den Bergen wanderst, zu Hause eine Glühbirne wechselst oder beim Sport bist.

Was sind die Leistungen der Unfallversicherung?

Nun, da wir verstanden haben, was ein Unfall in den Augen der Versicherer ist, lass uns nun die Leistungen der Unfallversicherungen erkunden. Das ist der Teil, der wirklich zeigt, warum eine Unfallversicherung so wertvoll sein kann.

  1. 1
    Deckung bei Invalidität: Der wahrscheinlich wichtigste Aspekt einer Unfallversicherung ist die finanzielle Unterstützung bei Invalidität. Hier geht es darum, wie viel die Versicherung zahlt, wenn du nach einem Unfall bleibende körperliche Beeinträchtigungen hast. Einige Versicherungen beginnen bereits bei einem Invaliditätsgrad von nur 1% zu zahlen, während andere erst bei höheren Graden einsteigen. Dieser Punkt ist entscheidend, weil er bestimmt, wie gut du im Falle einer dauerhaften Verletzung abgesichert bist.
  2. 2
    Progression der Leistungen: Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Progression. Das bedeutet, dass die Auszahlung bei schwerer Invalidität deutlich steigt. Stell dir das wie eine Treppe vor: Je schwerer die Invalidität, desto höher die Stufen – und desto größer der Betrag, den du erhältst. Dies ist besonders wichtig, da höhere Invaliditätsgrade oft mit umfangreicheren finanziellen Bedürfnissen einhergehen.
  3. 3
    Todesfallleistung: Klingt vielleicht etwas dĂĽster, aber es ist wichtig. Wenn der schlimmste Fall eintritt und der Versicherungsnehmer nach einem Unfall verstirbt, bietet die Todesfallleistung finanzielle UnterstĂĽtzung fĂĽr die Hinterbliebenen. Diese Leistung ist nicht nur ein finanzielles Sicherheitsnetz, sondern kann auch dabei helfen, die Zeit bis zur Auszahlung anderer Leistungen zu ĂĽberbrĂĽcken.
  4. 4
    Leistungserweiterungen: Und dann gibt es noch all die zusätzlichen Leistungen der Unfallversicherungen, die sie bieten können – von der Absicherung bei Übermüdung bis hin zu speziellen Fällen wie Insektenstichen, Vergiftung oder Ertrinken. Diese Erweiterungen sind das, was eine gute Unfallversicherung von einer großartigen unterscheidet.

In diesen Leistungen spiegelt sich der wahre Wert einer Unfallversicherung wider. Sie sind nicht nur Zahlen auf einem Papier, sondern vielmehr ein Sicherheitsnetz, das dir hilft, auch in schwierigen Zeiten finanziell stabil zu bleiben.

Der erweiterte Unfallbegriff – mehr als nur ein Sturz

Wir haben schon über den klassischen Unfallbegriff gesprochen – plötzlich, von außen, unfreiwillig, mit Gesundheitsschädigung. Aber es gibt da noch etwas, das du kennen solltest: den erweiterten Unfallbegriff. In der Welt der Unfallversicherungen ist das eine ziemlich coole Sache, denn sie deckt viel mehr ab, als du vielleicht denkst.

Was ist der erweiterte Unfallbegriff? Modernere Unfallversicherungspolicen haben diesen Begriff eingeführt, um Situationen abzudecken, die über den traditionellen Unfallbegriff hinausgehen. Stell dir vor, du hebst etwas Schweres und verrenkst dir dabei das Knie. In der traditionellen Definition wäre das kein Unfall, weil es nicht "plötzlich von außen" kam. Aber mit dem erweiterten Unfallbegriff? Bingo, du bist abgesichert.

Beispiele, die unter den erweiterten Unfallbegriff fallen:

  • Erhöhte Kraftanstrengung: Wenn du dich beim Sport verletzt oder beim Heben eines schweren Gegenstands.
  • ĂśbermĂĽdung: Unfälle, die durch Erschöpfung oder ĂśbermĂĽdung verursacht werden.
  • Geistes- und Bewusstseinsstörungen: Hier geht es um Unfälle, die aus einem plötzlichen gesundheitlichen Problem resultieren, wie z.B. ein Schlaganfall.
  • Ertrinken oder Ersticken: Auch solche tragischen Unfälle sind abgedeckt.

Diese Erweiterungen sind besonders wichtig, weil sie zeigen, dass eine Unfallversicherung nicht nur für die "offensichtlichen" Unfälle da ist, sondern auch für die unerwarteten, manchmal kleinen Dinge, die passieren können.

Der erweiterte Unfallbegriff ist ein Paradebeispiel dafür, wie Versicherungen sich weiterentwickeln, um besser auf die Bedürfnisse und Lebenssituationen ihrer Kunden einzugehen. Und das ist auch der Grund, warum ich dir immer empfehle, genau hinzuschauen und eine Versicherung zu wählen, die nicht nur das Nötigste abdeckt, sondern dir den umfassenden Schutz bietet, den du verdienst.

Unsere Qualitätskriterien – Was eine erstklassige Unfallversicherung ausmacht

Jetzt, wo wir den erweiterten Unfallbegriff im Griff haben, lass uns mal tiefer in die Qualitätskriterien eintauchen, die eine wirklich gute Unfallversicherung auszeichnen. Es sind diese Feinheiten, die den Unterschied zwischen einer Standardpolice und einer Versicherung machen, die dir im Ernstfall den Rücken stärkt.

Wichtige Leistungen Unfallversicherungen

Ich zeige dir hier, auf welche Dinge wir bei der Wahl einer groĂźartigen Unfallversicherung achten:

  1. 1
    Verletzung durch Eigenbewegung: Eigenbewegungen sind Bewegungen ohne erhöhte Kraftanstrengung. Als Eigenbewegungen bezeichnet man Reflexbewegungen/-handlungen oder typische Bewegungen eines Menschen bzw. seines Körpers, die ohne ein gleichzeitiges, direkt und von außen auf den Körper einwirkendes Ereignis durchgeführt wurde. Typische Beispiele einer Eigenbewegung sind das Umknicken beim Gehen oder Joggen, körperliche Drehbewegungen beim Sport oder Erschrecken mit unmittelbarem Sturz.
  2. 2
    Mitwirkungsanteil: Manchmal haben bestehende Krankheiten oder Zustände einen Einfluss auf den Unfall. Erstklassige Versicherungen haben einen geringen oder keinen Mitwirkungsanteil, was bedeutet, dass sie auch dann zahlen, wenn Vorerkrankungen eine Rolle gespielt haben.
  3. 3
    Leistungsverbesserungen/Update-Garantie: Die Welt ändert sich, und mit ihr auch die Versicherungen. Eine Update-Garantie stellt sicher, dass deine Versicherungspolice immer auf dem neuesten Stand bleibt und sich automatisch verbessert, wenn der Versicherer seine Bedingungen ändert.
  4. 4
    Übermüdung/Erschrecken: Unfälle, die durch Übermüdung oder durch einen Schreck verursacht werden, sollten ebenfalls abgedeckt sein. Dies zeigt, dass die Versicherung auch ungewöhnliche Umstände berücksichtigt.
  5. 5
    Gesundheitsfragen: Eine gute Police sollte klar und fair in ihren Gesundheitsfragen sein. Keine versteckten Fallstricke, keine unklaren Formulierungen.
  6. 6
    Erhöhte Kraftanstrengung: Wie bereits erwähnt, sollten Verletzungen durch erhöhte Kraftanstrengungen abgedeckt sein – ein Zeichen dafür, dass die Versicherung realistische Alltagsszenarien berücksichtigt.
  7. 7
    Geistes- und Bewusstseinsstörungen: Dies deckt Unfälle ab, die aufgrund von vorübergehenden geistigen oder bewusstseinsbezogenen Störungen entstehen, wie etwa ein Schlaganfall. Dazu können aber auch Alkohol- und drogenbedingte Bewusstseinsstörungen ebenso wie Schlaganfälle, epileptische Anfälle oder diese die durch Medikamente verursacht werden zählen.
  8. 8
    Infektion durch Insekten- oder Tierbisse /-stiche (z. B. Zecken) + Infektion von Wunden + Impfschäden: Generell liegt bei Infektionen, Insekten- oder Tierbisse/-stiche kein Unfall im Sinne der Bedingungen vor, da viele Gerichte eine einfache, geringfügige Hautverletzung durch einen Stich nicht als Unfall ansehen. Folglich gäbe es auch keine Leistung, wenn dadurch eine Invalidität verbleibt. Viele Versicherer bieten für derartige Schäden durch Aufnahme der entsprechenden Klausel dennoch Versicherungsschutz. Ein Beispiel hierfür wäre, wenn Sie durch einen Zeckenbiss eine Borreliose oder eine Infektion in Folge einer Impfung erleiden.
  9. 9
    Ertrinken / Ersticken / Erfrieren: Ob der Tod durch Ertrinken unter Wasser, Ersticken oder Erfrieren immer den Unfallbegriff erfüllt, wurde in der Vergangenheit unterschiedlich ausgelegt. Es wurde diskutiert, ob das Ertrinken unter Wasser, Ersticken oder Erfrieren als „plötzlich“ angesehen werden kann. Damit Klarheit für den Kunden geschaffen wird, haben viele Versicherer die genannten Punkte als Unfallursache in den Bedingungen aufgenommen.
  10. 10
    Bergungskosten: Solltest du nach einem Unfall gerettet werden müssen, können die Bergungskosten astronomisch hoch sein. Eine Police, die diese Kosten abdeckt, ist Gold wert.
  11. 11
    Gliedertaxe: Dies ist eine Tabelle, die festlegt, wie viel fĂĽr den Verlust oder die Beeinträchtigung bestimmter Körperteile gezahlt wird. Eine transparente, faire  und vor allem hohe Gliedertaxe ist ein Muss.
  12. 12
    Vergiftung durch Gase, Dämpfe oder Nahrungsmittel: Vergiftungen, die durch Gase, Dämpfe und Nahrungsmittel entstehen, wirken nicht „von außen“ auf den Körper ein. Daher ist der explizite Einschluss derartiger Gesundheitsschädigungen nötig.
  13. 13
    Bauch- und Unterleibsbrüche: Bauch- und Unterleibsbrüche entstehen meist spontan (oft bei schwerem Heben), ohne dass ein Unfallereignis vorgelegen hat. Deshalb lösen solche Brüche auch keine Leistungen der privaten Unfallversicherung aus, es sei denn, dies ist explizit mitversichert.
  14. 14
    Kosmetische Operationen: Die KostenĂĽbernahme kosmetischer Operationen bezieht sich auf kosmetische Korrekturen, die infolge eines Unfalls entstehen. Es werden z.B. die Kosten fĂĽr die Entfernung entstellender Narben (vor allem im Gesicht) ĂĽbernommen, die man sich z.B. nach einem Sturz in eine Glasscheibe zugezogen hat.
  15. 15
    Zahnersatz-/Zahnbehandlungskosten: Die Übernahme von Zahnersatz- / Zahnbehandlungskosten bezieht sich auf Behandlungen, die infolge eines Unfalls entstehen. Es werden z.B. die Kosten für die Behandlung übernommen, wenn man bei einem Sturz die Zähne beschädigt oder sich diese komplett ausschlägt.
  16. 16
    Bonus - Behinderungsbedingter Mehraufwand: Wenn nach einem Unfall eine dauerhafte Invalidität verbleibt, fĂĽhrt dies oft zu einer Behinderung. Die zusätzlichen Kosten fĂĽr UmbaumaĂźnahmen (z.B. Umbau des PKW, der Wohnung, Blindenhund usw.) können ĂĽber diese Position zusätzlich abgesichert werden.

Wie du siehst, steckt in einer guten Unfallversicherung viel mehr, als man auf den ersten Blick denkt und in einem Internetvergleichsrechner wie Check24 erkennen kann. Jedes dieser Kriterien spielt eine Rolle dabei, wie gut du im Falle eines Unfalls abgesichert bist. In meinem nächsten Abschnitt werde ich über das VEMA-Deckungskonzept sprechen, das ein weiteres wichtiges Puzzleteil in unserem Versicherungskonzept ist.

Das VEMA-Deckungskonzept – Von umfangreich zu exzellent

Nachdem wir uns nun mit den Qualitätskriterien befasst haben, ist es an der Zeit, einen Blick auf das VEMA-Deckungskonzept zu werfen. Dieses Konzept hebt sich von herkömmlichen Angeboten ab und bietet dir einen maßgeschneiderten Schutz, der weit über das Übliche hinausgeht.

Was ist das VEMA-Deckungskonzept? VEMA steht für Verbund Deutscher Makler und bietet in verschiedenen Sparten wie die Unfallversicherung Deckungskonzepte an. Diese Deckungskonzepte und Sondervereinbarungen erweitern die bestehenden Bedingungen und Leistungen eine Tarifs. Diese Konzepte können speziell und exklusiv von VEMA-Maklern angeboten werden - wie mir!

  • Ăśber den klassischen Unfallschutz hinaus: VEMA-Deckungskonzepte bieten oft Leistungen, die ĂĽber den traditionellen Unfallschutz hinausgehen. Dies beinhaltet erweiterte Deckungen fĂĽr Situationen wie Infektionen, Krebserkrankungen und andere Szenarien, die von Standardpolicen oft ĂĽbersehen werden.
  • MaĂźgeschneiderte Lösungen: Das VEMA-Deckungskonzept ist darauf ausgerichtet, Lösungen anzubieten, die genau auf deine individuellen BedĂĽrfnisse zugeschnitten sind. Egal ob du beruflich viel unterwegs bist, Extremsport betreibst oder einfach nur sicherstellen möchtest, dass deine Familie im Falle des eigenen Ausfalls abgesichert ist – VEMA hat die Antwort.
  • Empfehlungen von weiteren Experten: Laut einer Qualitätsumfrage von VEMA werden bestimmte Anbieter wie die Haftpflichtkasse, BSG/Basler und InterRisk wegen ihrer hohen Standards in Preis, Leistung und Kundenorientierung besonders empfohlen. Dies zeigt, dass nicht nur ich, sondern auch andere Branchenexperten von der Qualität dieser Angebote ĂĽberzeugt sind.

Das VEMA-Deckungskonzept ist also mehr als nur eine Versicherung – es ist ein umfassender Schutzplan, der dafür sorgt, dass du und deine Liebsten in jeder Situation abgesichert sind.

>>> Erfahre hier mehr ĂĽber VEMA-Makler und die speziellen Konzepte

10 GrĂĽnde - Warum du die Unfallversicherung ĂĽber mich abschlieĂźen solltest

Jetzt, wo wir uns durch die verschiedenen Aspekte einer Unfallversicherung gearbeitet haben, fragst du dich vielleicht: Warum sollte ich meine Unfallversicherung gerade ĂĽber dich abschlieĂźen? Eine berechtigte Frage! Hier sind ein paar GrĂĽnde, die fĂĽr sich sprechen:

Persönliche Beratung

Bei mir bekommst du keine 08/15-Beratung, sondern eine maßgeschneiderte, auf deine persönlichen Bedürfnisse und Lebensumstände abgestimmte Beratung. Ich nehme mir die Zeit, dich und deine Situation wirklich zu verstehen, um die beste Lösung für dich zu finden.

Umfassende Marktkenntnis

Als unabhängiger Finanzberater und Versicherungsmakler habe ich einen breiten Überblick über den Versicherungsmarkt. Ich kenne die Stärken und Schwächen der verschiedenen Angebote und kann dir daher die besten Optionen für deinen individuellen Bedarf präsentieren.

Langfristige Betreuung

Mein Service endet nicht mit dem Abschluss der Versicherung. Ich stehe dir auch danach zur Seite, sei es bei Fragen, Anpassungen deiner Police oder im Schadensfall. Du hast immer einen verlässlichen Ansprechpartner an deiner Seite.

Transparente und ehrliche Kommunikation

Ich lege großen Wert auf Transparenz und Ehrlichkeit. Du erhältst alle Informationen, die du benötigst, um eine informierte Entscheidung zu treffen, ohne versteckte Gebühren oder Klauseln.

Zeitersparnis und Bequemlichkeit

Die Suche nach der richtigen Unfallversicherung kann zeitaufwendig und kompliziert sein. Ich nehme dir diese Last ab, indem ich die Recherche für dich übernehme und dir eine übersichtliche Auswahl präsentiere. Das ganze bekommst du einfach erklärt.

Zugang zu exklusiven Angeboten

Durch meine Kontakte und mein Netzwerk habe ich oft Zugang zu Versicherungstarifen und Sonderkonditionen, die du als Einzelperson vielleicht nicht finden wĂĽrdest.

Fachwissen und grĂĽndliche PrĂĽfung

In der Welt der Unfallversicherungen gibt es viele Fallstricke – undurchsichtige Bedingungen, verborgene Klauseln und Tarife, die mehr versprechen, als sie halten. Hier kommt mein Fachwissen ins Spiel. Ich durchleuchte jede Police bis ins kleinste Detail. Mein Ziel? Ich entferne die Fallstricke und präsentiere dir eine Vorauswahl an Optionen, die nicht nur auf dem Papier gut aussehen, sondern auch in der Praxis halten, was sie versprechen.

Vielseitige Kommunikationswege

In unserer schnelllebigen Welt ist es wichtig, dass du mich auf dem Weg erreichst, der für dich am bequemsten ist. Ob per E-Mail, Telefon, WhatsApp, Messenger oder über meinen eigenen Chat – ich bin für dich da, wo du mich brauchst. Diese Flexibilität in der Kommunikation ermöglicht es uns, schnell und effizient auf deine Anliegen einzugehen, egal wo du gerade bist oder was du gerade machst.

Einfache Onlineberatung

Du bevorzugst eine Beratung, die bequem von zu Hause aus stattfindet? Kein Problem! Mit meiner Onlineberatung biete ich dir die Möglichkeit, alle Details deiner Unfallversicherung digital zu besprechen, ohne dass du dafür dein Zuhause verlassen musst.

KundenApp fĂĽr einfache Vertragsverwaltung

Um alles noch einfacher für dich zu machen, kannst du alle deine Verträge und wichtigen Dokumente in meiner eigenen KundenApp verwalten. Diese App bietet dir einen schnellen, sicheren und unkomplizierten Zugriff auf alle deine Versicherungsunterlagen, jederzeit und überall.

Das bedeutet für dich: Du musst dich nicht durch den Dschungel der Versicherungsbedingungen kämpfen oder dich mit Kleingedrucktem herumschlagen. Ich nehme dir diese Last ab. So kannst du dich auf das Wesentliche konzentrieren – die Auswahl einer Unfallversicherung, die wirklich zu dir passt und dir den Schutz bietet, den du brauchst.

Außerdem sind die zusätzlichen Services Teil meines Engagements, dir nicht nur die beste Unfallversicherung zu bieten, sondern auch den besten Service und die größtmögliche Bequemlichkeit.

Durch die Wahl meiner Dienste als dein unabhängiger Finanzberater und Versicherungsmakler sicherst du dir also nicht nur eine erstklassige Unfallversicherung, sondern auch einen Partner, der sich wirklich um deine Belange kümmert.

>>> Vereinbare jetzt eine kostenfreies Online-Erstgespräch und mach den ersten Schritt zur optimalen sowie stressfreien Absicherung!

Unsere Testsieger 2023 in der Unfallversicherung

Du fragst dich, welche Unfallversicherungen in diesem Jahr die Nase vorn haben? Ich habe fĂĽr dich die Testsieger 2023 zusammengestellt. Diese Anbieter haben sich durch exzellente Leistungen, faire Bedingungen und Kundenfreundlichkeit hervorgetan. Schauen wir uns an, wer dieses Jahr das Rennen macht:

  1. 1
    Haftpflichtkasse Unfallversicherung: Dieser Anbieter ĂĽberzeugt durch seine umfangreichen Deckungsoptionen, einer hohen Gliedertaxe und erfĂĽllt all unsere PrĂĽfpunkte - ein wohl verdienter Platz 1. Erfahre alles ĂĽber den Tarif Einfach Komplett VEMA PremiumPlus oder schau dir den Vergleich an. 
  2. 2
    InterRisk Unfallversicherung: Dieser Versicherer punktet mit seinem sehr umfangreichen Leistungspaket und hoher Gliedertaxe im Tarif XXL Unfall in der MaxiTaxe. Eigentlich sollte auch dieser Tarif auf dem 1. Platz stehen - unser Platz 2. 
  3. 3
    VHV Unfallversicherung: Dieser Anbieter ĂĽberzeugt auch durch seine umfangreichen Deckungsoptionen im Tarif Garant Exklusiv. Er hat eine gute Gliedertaxe, schwächelt jedoch etwas gegenĂĽber den beiden anderen. 

Diese Testsieger haben sich durch ihre Zuverlässigkeit, ihre transparenten Bedingungen und ihren ausgezeichneten Kundenservice bewährt. Es ist wichtig zu betonen, dass jeder dieser Anbieter seine eigenen Stärken hat. Daher ist es entscheidend, dass wir gemeinsam herausfinden, welcher Tarif und welcher Anbieter am besten zu deinen individuellen Bedürfnissen passt.

>>> Hier geht´s zum kompletten Vergleich und Test der besten Unfallversicherung 2023

Fazit – Die Bedeutung der richtigen Unfallversicherung

Wir sind am Ende unserer Reise durch die Welt der Unfallversicherungen angelangt. Es war ein spannender Weg, auf dem wir viele wichtige Aspekte dieser speziellen Art der Absicherung beleuchtet haben. Jetzt ist es an der Zeit, das Wichtigste zusammenzufassen und dir ein paar abschlieĂźende Gedanken mitzugeben.

  • Die richtige Definition zählt: Wir haben gelernt, dass nicht jeder Zwischenfall, der wie ein Unfall aussieht, auch als solcher anerkannt wird. Daher ist es entscheidend, eine Police mit einer klaren und umfassenden Unfalldefinition zu wählen.
  • Umfassende Leistungen sind der SchlĂĽssel: Egal ob es um Invalidität, Todesfallleistung, Progression oder erweiterte Deckungen geht – die Leistungen deiner Unfallversicherung sollten dein Leben und deine speziellen BedĂĽrfnisse abdecken.
  • Qualität macht den Unterschied: Eine gute Unfallversicherung zeichnet sich durch klare Gesundheitsfragen, eine faire Gliedertaxe und spezielle Deckungen wie Eigenbewegung oder erhöhte Kraftanstrengung aus.
  • Individuelle Beratung ist unersetzlich: Wie ich hoffentlich zeigen konnte, ist eine persönliche, auf deine BedĂĽrfnisse zugeschnittene Beratung unerlässlich, um die fĂĽr dich passende Unfallversicherung zu finden.
  • Fachwissen und Sorgfalt zahlen sich aus: Durch meine sorgfältige Auswahl und PrĂĽfung der Versicherungsprodukte kannst du sicher sein, dass du eine Versicherung erhältst, die frei von versteckten Fallstricken ist.
  • Die Testsieger 2023: SchlieĂźlich haben wir uns die Testsieger 2023 angeschaut, um dir einen Eindruck davon zu geben, welche Anbieter derzeit fĂĽhrend sind und warum.

Die Wahl der richtigen Unfallversicherung ist mehr als nur ein Kreuzchen auf einem Antragsformular. Es ist eine Entscheidung, die tiefgreifende Auswirkungen auf deine finanzielle Sicherheit und dein Wohlbefinden haben kann. Ich hoffe, dass dieser Artikel dir geholfen hat, die Bedeutung einer sorgfältigen Auswahl zu verstehen und dass ich dich dabei unterstützen kann, die richtige Entscheidung für dich und deine Liebsten zu treffen.

Brauchst du noch weitere Informationen?

Dies könnte dich auch interessieren - weitere Themen zur Unfallversicherung:

Hast du Fragen oder brauchst du UnterstĂĽtzung?

Nimm jetzt mit uns Kontakt auf! Schreib uns eine Nachricht, Email oder Whatsapp - vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch oder nutze den Rückrufservice.

Dies könnte dich auch interessiern...

Unsere neusten Artikel

Altersvorsorge leicht gemacht: Ein Einblick in den Neuen Renditestandard
Unabhängiger Versicherungsmakler Hannes Weindorf

Jetzt unabhängig und unverbindlich beraten lassen

  • Kostenfreie Erstberatung
  • Professionelle Finanzanalyse
  • Online oder vor Ort
>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Kontakt

Benötigst du Hilfe oder hast du Fragen?