So lange arbeiten die Menschen in Europa

August

30

0 Kommentare

So lange arbeiten die Menschen in Europa

Wir Menschen werden immer älter und die gravierenden gesundheitlichen Probleme treten oftmals auch viel später ein. Aufgrund der längeren Lebenserwartung und dem damit verbundenen demografischen Wandel, bekommen immer mehr Rentensysteme ein Problem. 

>> Hier kannst du deine eigene Lebenserwartung berechnen

Die Diskussion, dass deshalb die Menschen immer länger arbeiten sollen, ist nicht neu. Sicherlich wird das Renteneintrittsalter früher oder später angehoben. 

Wie lange derzeit die Europäer arbeiten, wurde untersucht bzw. eine Prognose von Eurostat herausgegeben. 

Dabei liegt Deutschland im oberen Bereich mit durchschnittlich 38,8 Jahren. Die geringste Lebensarbeitszeit haben demnach Rumänien (31.3 Jahre), Italien (31,6 Jahre) und Griechenland (32,9 Jahre). Die höchste Arbeitszeit haben Norwegen (41,2 Jahre), Schweden (42,3 Jahre), Schweiz (42,3), Niederlande (42,5 Jahre) und Island (44,6 Jahre).

Karte Europa und Arbeitszeit

Quelle: Statista / Eurostat 

Bild: Statista

Über den Autor Hannes Weindorf

Seit 2004 bin ich in der Finanzberatung und berate Menschen zur persönlichen sowie existenziellen Absicherung. Weitere Kernthemen sind der nachhaltige Vermögensaufbau und Altersvorsorge. Als Fachwirt für Finanzberatung (IHK) und Berater für Heilberufe (IHK), habe ich mich auf Mediziner, Ärzte, Zahnärzte und Medizinstudenten spezialisiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner

Fürs Finanzgeflüster eintragen...